„Already as a student back in 1990 my heartbeat was driven by the unexpected, experimental and individual approach of architecture, highly influenced by my mentor and blessed friend Lebbeus Woods, showing me that architecture is not primerly about shapes and forms but about innovative systems and organisational principles.“ Guy Lafranchi

As culture, society, politics and technology underlay permanent change, also architecture and design is confronted with permanent reinvention and transformation

GUY LAFRANCHI: 1966 in Bern geboren. Ausbildung in Architektur an der ETH Zürich, Diplom 1994. Seit 1995 privat tätig. Zusammenarbeit mit Lebbeus Woods seit 1995. Direktor von RIEA. ch, Bern (Research Institute for Experimental Architecture) seit 2006. Seit 2006 Professor für Architektur an der University of Applied Sciences Bern, spezialisiert auf Design- und Innovationsprozesse.

Glad Ltd. (Guy Lafranchi Applied Design), seit 2010, ist ein international tätiges Architektur- und Designstudio mit Sitz in Bern, eine Design Consulting Plattform für den Bereich Architektur- und Designprozesse sowie Designkommunikation.

Mit Glad Furniture, seit 2011, werden innovative, formschöne und äusserst resistente Möbel und Lampen für edle und anspruchs-volle Wohn- und Arbeitsumgebungen entwickelt. Das Label «Glad Furniture» steht für Lifestyle sowie das elegante Zusammenspiel von Schweizer Präzisionshandwerk und zeitgemässer Produktionstechnologie.

Seit 2014 neu auch innovative Software- und Applikationsentwicklung für den Bereich Immobilienverkauf.

+41 78 761 25 05